Entwicklung einer Methodik zur Informations- und Datenmodellierung in IT-Service-Management-Prozessen am Beispiel der ITIL-Prozesse 'service level management' und 'configuration management'

Entwicklung einer Methodik zur Informations- und Datenmodellierung in IT-Service-Management-Prozessen am Beispiel der ITIL-Prozesse 'service level management' und 'configuration management'

4.11 - 1251 ratings - Source



Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1, 0, Technische Universitat Munchen, 106 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit bietet ein auf UML basiertes Informationsmodell fur die ITIL(r) Prozesse Configuration und Service Level Management. Mit Hilfe von Prinzipien der MDA lassen sich so die Informationsmodelle automatisiert in Datenmodelle uberfuhren. Im Vordergrund der Arbeit steht die Entwicklung der Methodik zur Informations- und Datenmodellierung. Daber wird auf SID, ein Informationsmodell, das im Rahmen des eTOM Rahmenwerks veroffentlicht wird, zuruckgegriffen., Abstract: Die hohe Abhangigkeit der Unternehmen von Diensten, die durch teilweise sehr komplexe IT-Systeme ermoglicht werden, tragt zunehmend dazu bei, dass das Management dieser Dienste von immer mehr Unternehmen als geschaftskritisch erkannt wird. Das Management der Prozesse, die diese Dienste ermoglichen, erfordert Tools, die nicht nur die klassischen infrastrukturellen Aspekte des IT-Managements abdecken, sondern vielmehr die Diensterbringung durch die Unterstutzung ihrer Managementprozesse gewahrleisten. Gerade in diesem Bereich mangelt es an Standardisierung. Die IT Infrastructure Library (ITIL) als derzeitiger De-Facto-Standard im IT Service Management bietet Hilfestellung fur die prozessseitige Unterstutzung der Dienste. Jedoch fehlt ein Informationsmodell, an das sich Toolentwickler fur eine ITIL-konforme Tool-Unterstutzung orientieren konnen. Das im Telekommunikationssektor entstandene IT Service Management-Rahmenwerk enhanced Telecom Operations Map (eTOM) liefert mit dem Shared Information and Data Model (SID) ein eTOMspezifisches objektorientiertes Informationsmodell. Fur eine ITIL-konforme Toolentwicklung ist ein Informationsmodell erforderlich, das die Konzepte der ITIL in einer standardisierten Form beschreibt. Im Rahmen dieser Diplomarbeit wird eine Methodik erarbeitet, die versucht diese Lucke zu sDiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1, 0, Technische Universit t M nchen, 106 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit bietet ein auf UML basiertes ...


Title:Entwicklung einer Methodik zur Informations- und Datenmodellierung in IT-Service-Management-Prozessen am Beispiel der ITIL-Prozesse 'service level management' und 'configuration management'
Author: Alexander Scherer
Publisher:GRIN Verlag - 2008
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA